Logo Markus Held Weinbau

Lernen Sie uns kennen

Über uns

Mit Herzblut und Leidenschaft

Markus und Priska Held

Seit 1996 bewirtschaften wir den rund einen Hektar grossen Rebberg in dritter Generation. Die Arbeiten im Rebberg machen mich zufrieden und glücklich. Den Blick zu den gedeihenden Rebstöcken und zwischendurch die Abschweifung vom Rebberg zum Alpstein und ins Thurtal bestätigen mir zudem die Schönheit der täglichen Arbeit. Die Leidenschaft meiner Frau im Marketing ergänzen unsere Arbeiten ideal.

Reben

Biologischer Rebbau auf unserem Betrieb

Auf unserem Betrieb am Ottenberg gedeihen die Rebstöcke auf sandigen Lehmböden. Ursprünglich waren es die Seitenmoränen, die aus Nagelfluh aus der letzten Eiszeit stammen. Die Mineralien des Gesteins geben dem Wein eine vielschichtige Struktur. Um die Natürlichkeit des Weins zu unterstützen verzichten wir auf Kunstdünger sowie chemisch/synthetisch hergestellte Pflanzenschutzmittel. Dieser Verzicht fördert die Nützlinge im Rebberg und dient zur Erhaltung der Biodiversität.

Schnitt der Reben

Unsere Philosophie

Handerlesene Trauben für harmonische 
und ausdrucksstarke Weine

Damit der Rebstock das ganze Jahr hindurch gesund bleibt ist Aufmerksamkeit und die richtige Arbeit im richtigen Moment oberste Priorität. Nur so funktioniert der Biolandbau mit minimalistischem Pflanzenschutz und Stärkungsmitteln wie Pflanzentee und Meeralgenprodukten.

Beim Wimmen achten wir besonders auf eine saubere Traubenlese. Dies ist wichtig, damit die Weine geschmacklich rein sind und keine allergischen Reaktionen wie Kopfschmerzen auslösen.

Ende Saison steht das jährliche Wimmen an

Trauben

Mit Herzblut und Leidenschaft

Nach wie vor ist unsere wichtigste Traubensorte der Pinot Noir, da dieser die Möglichkeit bietet, vielseitige Weine daraus zu keltern. Weitere rote Traubensorte ist der Merlot. Bei den weissen Traubensorten bauen wir den heimischen Müller-Thurgau an. Einen Sechstel unserer Rebfläche haben wir mit der Robustsorte (PIWI) Souvignier Gris angepflanzt.

Auszeichnungen

Prämierte Weine

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem «Pinot Noir Barrique Sélection 2020» den 
3. Platz in der Kategorie rote Spezialitäten bei der Degustation der Thurgauer Staatsweine erreicht haben.

Label Auszeichnung Thurgauer Staatsweine

Mai 2023

Entdecken Sie unser kleines aber feines Sortiment